Leiter: Dr. Stephan Peeck

Qualifikation:

 

Dr. Stephan Peeck ist seit 1987 als Logotherapeut tätig. Seit 1993 hat er als Lehrtherapeut zusätzlich zahlreiche logotherapeutische Ausbildungsseminare und Fortbildungsveranstaltungen geleitet.

Herr Dr. Peeck legitimiert sich in seiner Tätigkeit durch:

 

- die Anerkennung seines Institutes durch die Deutsche Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse (DGLE) als Ausbildungsinstitut,

 

- das Europäische Zertifikat für Psychotherapie (ECP), ausgestellt von der europäischen Gesellschaft für Psychotherapie (EAP),

 

- das Zertifikat für Logotherapie, ausgestellt von der Deutschen Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse (DGLE)

 

- die staatliche Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie

 

- langjährige logotherapeutische Erfahrung in Einzelgesprächen im Bereich der sinnorientierten Persönlichkeitsentwicklung und der wertorientierten Psychotherapie

 

- langjährige Erfahrung in der Leitung von zahlreichen logotherapeutischen Ausbildungsseminaren, Fortbildungsveranstaltungen, Supervisionsgruppen,

 

- vielfältige auswärtige Vortrags- und Seminartätigkeit

 

- seine Dissertation zum Thema der „Theorie und Praxis der Suizidverhütung“ - zahlreiche weitere Veröffentlichungen zu logotherapeutischen Themen.